Yi Zheng LIN

*1961
Köln, Deutschland
Fuzhou Fujin, China

"Der mit einer großen Fülle an Ausdrucksmöglichkeiten begabte Chinese Yi Zheng LIN, der mit Raumkonzepten, Installationen, Skulpturen, experimenteller Grafik und Tuschemalereien bekannt wurde, kehrt immer wieder zu seinen Gouachen von Bäumen auf Reispapier zurück, die sich wie ein ewiger Choral in wenigen Farben auf seinen Blättern entschleunigent reihen. Bei dem sprühenden Temperament des Künstlers kommt der unräumlich gemalten Baumcharaktären im Wechsel der Jahreszeiten, in Gruppen und Alleen, eine große meditative Bedeutung zu." (F.H.)

Yi Zheng LIN

 

LIN, Weisses Krokodil, aus der Serie: "Außer Normen", Acryl / Tusche / Lack auf Reispapier aufgezogen auf  Leinwand, 65 x 135 cm, 2020. 


 

LIN, Weisse Giraffe, aus der Serie: "Außer Normen", Acryl / Tusche / Lack auf Reispapier aufgezogen auf  Leinwand, 65 x 135 cm, 2020. 

LIN. Alter Baum im Frühling, Acryl / Tusche auf Reispapier, Passpartoutausschnitt 71 x 47 cm, grahmt 102 x 83 cm. 2017.

 

LIN. Frühlingserwachen, Acryl / Tusche auf Reispapier, Passpartoutausschnitt 47 x 71 cm, grahmt 93 x 123 cm. 2017. 


 

LIN. 8 Bäume (grün), Acryl / Tusche auf Reispapier, Passpartoutausschnitt  47  x 71 cm, grahmt,             63 x 86 cm. 2013. 


LIN, Weisses Nashorn, aus der Serie: "Außer Normen", Acryl / Tusche / Lack auf Reispapier aufgezogen auf  Leinwand, 65 x 135 cm, 2020.

 

LIN, Weisser Hirsch, aus der Serie: "Außer Normen", Acryl / Tusche / Lack auf Reispapier aufgezogen auf  Leinwand, 65 x 135 cm, 2020. 


Impressionen verschiedener Messeauftritte in Köln, Frankfurt und Karlsruhe sowie Ausstellungen in der Kunstgalerie. (click picture to open)