Heiner Meyer

*1954
 Bielefeld, Deutschland

"Souverän legt er in seinen Arbeiten Zitate und Adaptionen der unterschiedlichsten Provenienzen in Schichten übereinander und demonstriert damit die Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen. Skulpturen der griechischen Klassik, Porträts von Filmstars der 50er Jahre, Mickey Mouse und andere Comicfiguren, Schmetterlinge, Würfel sind immer wiederkehrende Versatz-stücke der Bildersprache Meyers, die in immer neuen Konstellationen und Konfrontationen zitiert werden.
Es gelingt Heiner Meyer in seinem Werk den Vorbeizug der Werbe-, Konsum-, Alltags- und Kinowelt. die Welt der großen und kleinen Sehn-süchte, von Gier, Macht und Genuß zu binden. Seine liebevoll ironischen Konbination aus Kunstgeschichte und Comic, Pop und Fantastik in Verbindung mit malerischen Beleuchtungseffekten und gekonnter Plastizität schaffen ohne dogmatische Impertinenz einen eindringlichen aktuellen Kommentar zu unserer Produkt- und Konsumideologie."(F.H.)

Bildhauerische Werke von Heiner Meyer finden Sie hier:

Heiner Meyer - Malerei

Heiner Meyer,  Comic Reflection III, Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm, 2020.

Heiner Meyer,  Mister Enery, Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm, 2019.

Heiner Meyer,  Comic Reflection I, Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm, 2020.

Heiner Meyer,  Billboard II, Öl auf Leinwand, 77 x 55 cm, 2011.

Heiner Meyer, Nice, Öl und Schellack auf Leinwand, 120 x 100 cm, 2007.
Ein traumhaftes Bild, welches jede gute Sammlung bereichert!

Heiner Meyer, Let`s Celebrate XVIII, Mischtechnik auf Papier, 75 x 55 cm, 2019.

Heiner Meyer, Let`s Celebrate XIX, Mischtechnik auf Papier, 75 x 55 cm, 2019.

Heiner Meyer, Let`s Celebrate XX, Mischtechnik auf Papier, 75 x 55 cm, 2019.

Heiner Meyer, Let`s Celebrate XIV, Mischtechnik auf Papier, 75 x 55 cm, 2019.

Heiner Meyer, Let`s Celebrate XVII, Mischtechnik auf Papier, 75 x 55 cm, 2019.

Impressionen einer langen und erfolgreichen Zusammenarbeit. Kunstwerke von Heiner Meyer zeigen wir regelmäßig auf den Kunstmessen ART Karlsruhe und DAF Frankfurt sowie in unseren Ausstellungen in den Galerien. (click picture to open)