Ralf Klement

*1950
Hüpstedt, Deutschland

„Ralf Klement vermag es, den Gebrauchsgegenstand, das Beiläufige, Gemüse und Gerät zum Kunstgegenstand in seinen Motorsägen-Holzschnitzereien zu erheben. Seine roten und blauen Rüben, Sonnenschirme und Primeln werden durch die Magie seines künstlerischen Bewusstseins zu aufregenden Objekten, in denen sich der Ernst und die Wichtigkeit aller Dinge dieser Welt zeigen. Alles ist allem verwandt und wert, dass es erkannt wird.“ (F.H.)


Ralf Klement

Ralf Klement, Spiegelei behütet, Holz, farbig, Größe frei wählbar, Unikat, 2018.

Ralf Klement, Vampir, Holz, farbig, 33 x 43 cm, Unikat, 2019.

Ralf Klement, Primel, Holz, farbig, 38 x 14 x 13 cm, Unikat, 2020.

Ralf Klement, Ananas, Holz, farbig, 45 x 20 x 20 cm, Unikat, 2020.

Ralf Klement, Karottensäule rot, Holz, farbig, 86 x 23 x 23 cm, Unikat.

Ralf Klement, Karottensäule blau, Holz, farbig, 74 x 12 x 12 cm, Unikat, 2013.

Ralf Klement, Eis, Holz, farbig, 40 x 10,5 x 10 cm, Unikat, 2020.

Ausstellungen und Messeauftritte zaubern bei den Betrachtern immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. (Click picture to open)